Treibstoffpreise
Super 95:
€ 1,594
Super 98:
€ 1,711
Diesel:
€ 1,475
L.P.G.:
€ 0,681 16.05.2024

 

 

 

 

 

Zur guten Kundenorientierung soll das Camperstellplatz Angebot in Luxemburg zukünftig  möglichst überschaubar und mit klaren Qualitätsansprüchen dargestellt werden, daher wurden lediglich 2 Kategorien festgehalten :

 

Standard

  • Befestigter, ebener CC-Stellplatz
  • Stromanschluss (min 6A)
  • Camper Service Station (Ausguss Grauwasser & mobile WC + Trinkwasserversorgung
  • Getrennte Müllsammlung
  • Feuerlöscher
  • Tourist Info

Standard ist die Minimum-Stufe um den Anspruch eines richtigen Camperstellplatz gerecht zu werden, der Gast soll in Luxemburg mindestens die nötigen Ver- und Entsorgungseinrichtungen in gutem und gepflegtem Zustand vorfinden.

 

Premium

Viele Campingplätze bieten ihren Gästen jedoch deutlich mehr, weshalb auch eine Premium Stufe mit hohem Qualitätsanspruch definiert wurde. Hier handelt es sich um professionell geführte, parzellierte Anlagen mit attraktiver Lage und zusätzlichem Serviceangebot:

 

  •  Schranke/Zugangskontrolle
  •  Direkt zugänglich von der Strasse
  •  Wifi
  •  Online buchbar, kontaktlos check-in & bezahlen
  •  Zugang Sanitär mit Toiletten, Duschen, Wasch- & Spültische, Waschmaschinen
  •  Essgelegenheit vor Ort oder in der Nähe (max 500m)
  •  Verkauf oder Lieferung von Brot (oder Mahlzeiten) vor Ort
  •  Buchung von Aktivitäten
  •  Vermietung von (E-)Fahrrädern
  •  Ladestation für E-bikes & E-Autos
  •  Verkauf von Gasflaschen, bzw. Angabe wo man Gas kaufen kann
  •  Beleuchtungskonzept
  •  AED

 

Wie aus der Brochüre hervorgeht, bevorzugt man in Luxemburg möglichst natur- und landschaftsintegrierte Camperparks in Ereignisnähe (Sehenswürdigkeiten, Natur, Wasser, Restaurants, Handel), mit einem hohen Qualitätsanspruch an Einrichtungen, Service, Ästhetik und Erlebnis. Daher wird von zu viel Parkplatz-Ästhetik und Versiegelung abgeraten, und vorzugsweise eher viel verfügbare Grün-, Natur und Gemeinschaftsflächen auf den Camperparks angeregt.

 

Best Practice von Camper Parks in Luxemburg:

-        Camping Fuussekaul - Heiderscheid

-        Camperhafen Liefrange - Liefrange

-        Campcar Remich - Remich

-        Camping Martbusch – Berdorf

Best Practice von Camper Parks in Europa

-        Drive-in Camperpark (Vakantiepark Klepperstee) – Ouddorp/Zeeland, Niederlande

-        Autocamperplads Oasen Rømø – Rømø, Dänemark

-        Camperplaats Maastricht – Maastricht, Niederlande

-        Reisemobilhafen Twistesee – Bad Arolsen – Wetterburg/Hessen, Deutschland

-        Camperplaats Appelscha – Appelscha, Niederlande

-        Camperplaats Den Bosch – S‘Hertogenbosch, Niederlande

 

Beispiele der Stellplatzbefestigung:

Asphalt – Zufahrtswege sind idealerweise mit vollversiegelten Bitumen- oder Asphaltstraßen ausgelegt, und kann auch für die Camperstellplatzbefestigung genutzt werden, vor allem für Oversize-Modelle. Allerdings sind Asphaltstraßen aufwändig, teuer und umweltbelastend, zu viel Versiegelung trägt zusätzlich zur Parkplatzästhetik, Denaturierung und zur Oberflächenentwässerung bei. Für die Stellplätze selbst werden daher eher wasserdurchlässige Materialen empfohlen.

 

Verbundsteine - Ähnlich schwer versiegelt und aufwändig sind Verbundsteine, mit denen man allerdings auch nur Ränder und Akzente setzen kann, z.B. für Fußgängerstreifen. Auch die schweren Camper können gut auf Verbundsteinen parken.

 

 

 

 

Rasengittersteine/-systeme

Rasengitter-Betonsteine sind robust, dauerhaft, teilbegrünt und wasserdurchlässig, dazu ist die Ausführung i.d.R. kostengünstiger als Asphalt oder Verbundsteine. Rasengittersteine sind allerdings gut für Hochwassergebiete geeignet. Jedoch kann auch diese Art der Stellplatzbefestigung auch schnell plump und Parkplatz-artig wirken.

 

Kiesbett

Das Kiesbett ist praktisch, wasserdurchlässig, in verschiedenen Farbtönen erhältlich und vergleichsweise kostengünstig. Stellplätze mit Kies wirken deutlich natürlicher und weniger schwerfällig als Verbundsteine, Rasengitter oder Asphalt.

 

 

 

Schotterrasen

Grobe Schrottersteine, der mit ein wenig Zeit und Pflege begrünen, sehr einfach, natürlich wirkend, billig und tragfest. Schotterrasen fügt sich entsprechend gut zwischen den Campingstandplätzen ein

 

Best Practice Landschaftsgestaltung

Camping Fuussekaul - Heiderscheid

 

 

 

 


Zulieferfirmen für Kompletteinrichtung (Infra & Technik):

Zulieferfirmen für Schranken und Zugangstechnik:

Zulieferfirmen für Stromsäulen und Entsorgungstechnik:

Seijsener Recreatietechniek - NL

ST&D – NL

CAT Campersystems – NL 

Die Firma Gifas (https://www.gifas.de/) kann Wasseranschlüsse frostsicher liefern

Best practice Mülltrennung /Müllsammlung

Moloks bei Lamesch-Prezero (LU)

Andere Systeme bei Osch Vianden (LU)

Zulieferfirmen für Landschaftgestaltung:

Zulieferfirmen für Campingplatzbeleuchtung:

Zulieferfirmen für Außengestaltung, Zäune, Außenmöbel

Van Vliet – NL

SIK Holz - D

Index

#lovecampinginluxembourg